Smartes Parken und intelligente Straßenleuchten in Patra

Das erste Smart City Pilotprojekt wurde von unserer griechichen Tochtergesellschaft Cosmote umgesetzt. Intelligente Parkplätze und vernetzte Lichtlösungen unseres NB-IoT Prototyping hub Partners Flashent sind schon bald Bestandteil der Stadt Patras. Das Pilot ist nich nur die erste Smart City Anwendung in Griechenland, sondern auch eine der ersten NB-IoT Smart City Lösungen in Europa. Mit NB-IoT sollen künfitg noch mehr Smart City Lösungen ermöglicht werden.

T-Systems und Roambee: „Bienen“ im Internet der Dinge

T-Systems und Roambee bieten eine Lösung für die Echtzeitüberwachung von Waren und Gütern. Der flexible Smart Logistics- und Field Asset Management-Service erfordert keine Investitionen im Vorfeld und ist leicht einzusetzen.

Digitaler Wandel bei der Deutschen Telekom

Drückt man auf einen Knopf, passiert etwas – immer häufiger sogar sehr komplexe Dinge und ganz besonders im heutigen Digitalzeitalter. Das neueste Video der Deutschen Telekom nutzt diesen einfachen Vorgang, das Drücken auf einen Knopf, um zu zeigen, was die Digital Division alles für ihre Kunden tun kann.    

EuroShop 2017: Handel in neuen Dimensionen

Die EuroShop 2017 ist die größte Handelsmesse der Welt. Vom 5. bis zum 9. März präsentieren rund 2.500 internationale Aussteller in Düsseldorf die neuesten Entwicklungen im Handel. Der Stand der Deutschen Telekom steht in diesem Jahr unter dem Motto „Einfach. Digital. Verkaufen.“ Vorgestellt wird unter anderem ein Internet of Things (IoT)-Warenregal, das über Sensoren die individuellen Bedarfe in Echtzeit analysiert.

BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT: NEUER STANDARD FÜR NARROWBAND IOT

Ein zukunftsfähiges IoT-Ökosystem, das von internationalen Herstellern verwendet wird, braucht einheitliche Standards in einem lizensierten Spektrum. Deshalb hat sich die Deutsche Telekom in Zusammenarbeit mit der 3GPP und der GSMA für eine weltweite Standardisierung von Narrowband IoT eingesetzt und wurde im Juni 2016 mit Erfolg belohnt.

ANETTE BRONDER ÜBER DIE REVOLUTION DER DINGE

Passend zum Auftakt der IoT-Themenwoche liefert Anette Bronder, Geschäftsführerin Digital Division bei T-Systems, Einblicke in diese neue Technologie. Von der Entwicklung und den technischen Voraussetzungen über Anwendungsszenarios für Industrie und Gesellschaft bis hin zu neuen Geschäftsmodellen, die durch IoT möglich wurden, betrachtet Anette Bronder in ihrem Beitrag ganz unterschiedliche Aspekte des Internets der Dinge.

Deutsche Telekom beschleunigt Autos auf der Datenautobahn

BMW ConnectedDrive Nutzer können ab diesem Monat einen WLAN-Hotspot über das HotSpot Drive-Portal der Telekom buchen.