Narrowband IoT – Neuer M2M-Standard für das Internet der Dinge

NB-IoT ist eine neue standardisierte Funktechnologie für das Internet der Dinge, die bestehende Netze nutzt und durch einzigartige Funktionen innovative neue Anwendungen mit niedrigem Bandbreitenbedarf unterstützt.

Multi-Domestic Service vereinfacht globales M2M-Management

Der Multi-Domestic Service der Global M2M Association (GMA) ermöglicht die einfache weltweite Implementierung und Verwaltung von M2M-Dienste.

Management aller SIM-Karten im M2M Service Portal

Das M2M Service Portal gestattet die zentrale Verwaltung und Kontrolle aller M2M-SIM-Karten über eine webbasierte Oberfläche oder über API mit leistungsstarken Features und Funktionen.

Alle Maschinen im Blick mit der Cloud der Dinge

Mit der Cloud der Dinge können Unternehmen Maschinen und Geräte von überall sicher und zuverlässig überwachen und kontrollieren.

Deutsche Telekom: beste Wahl für Konnektivität

Mit leistungsfähigen Netzen und modernster Technologie ermöglicht die Deutsche Telekom Kunden sichere weltweite Konnektivität für M2M-Anwendungen.

Direktkontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Aktuelle M2M/IoT News & Trends

Mit Volldampf in die Cloud

Die Dampfmaschine: Vor etwa 150 Jahren löste sie die industrielle Revolution aus. In der Industrie 4.0 ist sie vernetzt und liefert eigenständig Daten über ihren Zustand in die Cloud. So wie beim Krefelder Mittelständler CERTUSS, der seine Dampfautomaten dank M2M-Kommunikation und IoT-Plattform aus der Ferne überwacht.

HANNOVER MESSE

200.000 Besucher, 6.500 internationale Aussteller, 400 Industrie-4.0-Anwendungen: Die Weltindustrieleitmesse in Hannover weckt mit diesen Zahlen hohe Erwartungen.

Schutz vernetzter Fahrzeuge vor Hackern

Schlösser ohne Brecheisen öffnen, Bremsen manipulieren, über SIM-Karten in Infotainmentsystemen kostenlos surfen: IT-Experten decken immer wieder neue Wege auf, wie sich vernetzte Fahrzeuge hacken lassen. Wie kann die Automobilindustrie dem Einhalt gebieten?

WEITERE NEWS UND BLOG-EINTRÄGE

Smartes Parken und intelligente Straßenleuchten in Patra

Das erste Smart City Pilotprojekt wurde von unserer griechichen...

EuroShop 2017: Handel in neuen Dimensionen

Die EuroShop 2017 ist die größte Handelsmesse der Welt. Vom 5. bis zum 9. März...

T-Systems und Roambee: „Bienen“ im Internet der Dinge

T-Systems und Roambee bieten eine Lösung für die Echtzeitüberwachung von Waren und...

Industrien

Von M2M-Lösungen profitiert eine Vielzahl an Branchen. Dank der Fachkenntnisse unserer Deutsche Telekom Experten in jedem dieser Bereiche können wir unseren Kunden dabei helfen, beste Ergebnisse zu erzielen.

Einblicke

Immer mehr Dinge werden mit M2M-Lösungen ausgerüstet und dadurch auf neue Weise nutzbar. Erfahren Sie mehr über wichtige Themen im Bereich M2M-Kommunikation wie Smart Cities oder das Industrial Internet.

VORTEILE VON MACHINE-TO-MACHINE-KOMMUNIKATION

Monitor

Condition Monitoring

M2M-Lösungen können den Status vernetzter Geräte und deren Umgebung in Echtzeit überwachen. So haben Automatenbetreiber die aktuellen Bestände ihrer Automaten und Lager immer im Blick, während Speditionen die Transporttemperatur für verderbliche Waren kontrollieren und eine ununterbrochene Kühlkette gewährleisten können.

Manage

Fernwartung von Maschinen

Ferndiagnose und -wartung sind für nachhaltige und kosteneffiziente Servicestrukturen unerlässlich. Dabei lassen sich viele Aufgaben aus der Ferne statt vor Ort ausführen. Und weniger Fahrten bedeuten weniger Belastung für die Umwelt. Sollten dennoch Eingriffe vor Ort erforderlich sein, wissen Wartungstechniker schon im Voraus genau, welche Teile sie mitnehmen müssen.

Automate

Automatisierung und Optimierung von Prozessen

Maschinen, die Informationen automatisch austauschen, können uns bei einer Vielzahl von Aufgaben unterstützen: ob bei Alltäglichem wie dem Schließen des Dachfensters, wenn es zu regnen beginnt, oder der komplexen Berechnung optimaler Routen zur Warenauslieferung.

Identify

Erkennung kritischer Situationen

Letzten Endes dienen Maschinen den Menschen. Sie weisen uns auf kritische Situationen hin, die unsere Aufmerksamkeit verlangen – etwa wenn eine Produktionsanlage gewartet werden muss oder die Vitalparameter eines Patienten Unregelmäßigkeiten aufweisen. Ein wesentlicher Vorteil von M2M-Lösungen liegt dabei in der Möglichkeit, Kriterien für Benachrichtigungen festzulegen.

DEUTSCHE TELEKOM IST MITGLIED VON